Seite
Menü
News

Aktuelles


Herzlich Willkommen
auf der Webseite der Pfarre Sulzberg
+43 (0) 5516 - 2204
+43 (0) 676 - 832408233 Pfarrer Peter Loretz
      pfarramt@pfarre-sulzberg.at

 

50 Jahre Diözese Feldkirch 
Fest am See
26. Mai 2018


Die Diözese Feldkirch – feiert ihren 50. Geburtstag – mit  einem bunten Kinder- und Familienprogramm, Gottesdiensten und Gospelmesse, Kabarett und Comedy, Live-Musik, mit Chören - unser Kirchenchor St. Laurentius Sulzberg singt um 15.00 Uhr im Erdgeschoss des Festpielhauses - Klostermarkt.

Wir, vom Pfarrverband Langen, Sulzberg und Thal schließen uns den Pfarren Egg, Großdorf, Lingenau, Krumbach und Langenegg an und „gehen“  zum Fest am See – Wer geht mit?

Mit dem öffentlichen Bus (Linie 25) über den Vorderwald (Doren-Huban 7:32 und Fahl 7:41 (Verbindung vom Sulzberg (Linie 28)  7:16)  bis Langen-Wirtatobel.
Die Wanderung führt uns über Fluh – Känzele – Gebhardsberg - Landesbibliothek  zu den Seeanlagen. Für die Wanderung bitte eine Pausenverpflegung mitnehmen.

Die Fahrt mit öffentlichen Verkehrsmitteln zum Fest am See ist gratis. Tickets können ab 5. Mai unter www.vmobil.at / VVV Bus & Bahn / Veranstaltertickets heruntergeladen werden.

Wir bitten um Anmeldung bis 24. Mai unter: pfarramt@pfarre-sulzberg.at, Pfarrbüro Tel. 05516/2204.


Das Fest ‚Fronleichnam‘ 

Donnerstag, 31. Mai 
8.45 Uhr Feiertagsmesse mit den Vereinen – der Musikverein gestaltet die Messe musikalisch - anschließend Fronleichnamsprozession – wir laden herzlich ein!
14.00 Uhr Sakramentsandacht

Sonntag, 3. Juni – Fronleichnamssonntag 
8.45 Uhr Messfeier - anschließend kürzere Fronleichnamsprozession zum Gemeindeamt

 

Dieses katholische Fest stellt den Herren-Leib in die Mitte. ‚Vron-dienste‘ waren Herrendienste und ‚Lichnam‘ ist das althochdeutsche Wort für den lebendigen Leib. 

              Fronleichnamsprozession

An diesem Tag wird das „Hochfest des Leibes und Blutes Christi“ gefeiert. Es hängt eng mit dem letzten Abendmahl zusammen, bei dem Jesus seinen Jüngern, den lebendigen Leib des Herren (so auch die Übersetzung des Wortes "Fronleichnam") in Form des Brotes (in der Hostie) und des Weines übergeben hat. Das Brot symbolisierte den Leib, der Wein das Blut.

Die Katholiken erinnern also an Fronleichnam an die Anwesenheit Jesu in Gestalt von Brot und Wein bei jeder Messe. 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Gefeiert wird also die leibliche Gegenwart Christi im Heiligsten Altarssakrament. Wenn sich an diesem Tag die Pfarrgemeinde und die Vereine zur Messfeier und zur anschließenden Prozession mit dem Allerheiligsten – mit der Hostie in der Monstranz – versammeln,  gehen wir auf die Straßen. Wie auch sonst Menschen auf die Straßen gehen, wenn sie auf etwas Wichtiges aufmerksam machen wollen. Die Vereine - Bürgermusikverein - Schützenkompanie - Kameradschaftsbund - Feuerwehr - Trachtenverein - Erstkommunikanten - gestalten die Fronleichnamsprozession mit. Die Altäre beim Altenwohnheim, bei der Sennerei, beim Kriegerdenkmal und bei der Raiffeisenbank werden wundervoll geschmückt. 


Einladung zur Familienwanderung


 Muttertag ein besonderer Gottesdienst

Die schöne Messgestaltung als auch die hervorragende musikalischen Gestaltung der Familie Gallez


und natürlich der Beitrag unserer Kinder liesen den Muttertag zu einem besonderen Fest werden.

 

 

 

 

 

 

 


An den Bitttagen beten - die Volksschüler

und auch die Pfarrgemeinde - gemeinsam, um ein gutes, 
segensreiches Jahr - in der Landwirtschaft, bei der Arbeit, 
in der Schule, bei Prüfungen, bei Problemen und Sorgen, 
in Krankheit und Leid.


Tag der Blasmusik -
10 Jahre Stuiners Einkehr - Feldmesse

Den Tag der Blasmusik feierte der Musikverein Sulzberg gemeinsam mit der Pfarrgemeinde heuer zum 10 Jährigen Bestehen der Einkehr in der Parzelle Stein.

Die Botschaft des Evangeliums –‚Bleibt in meiner Liebe‘ – die Familie Giselbrecht als Gastgeber, die Klänge des Musikvereins und herrliches Frühlingswetter luden ein zur feierlichen Feldmesse und danach zum Verweilen bei bester Verpflegung.  Allen Engagierten ein herzliches Dankeschön!


Du  -  ein Ton in Gottes Melodie
 
Du bist ein Ton in Gottes Melodie -
ein schöner Ton in seiner Symphonie.
 
Hier bist du willkommen,
keiner ist zu klein.
Hier wirst du ernst genommen,
genau so soll es sein.
 
Lass deine Stimm‘  erschallen
kommt  alle -  stimmt mit ein.
Gemeinsam soll er klingen
der Dank,  der uns vereint.
 
Mit  deinem coolen Instrument
bist  du ein Ton in Gottes Melodie.
Ob Dur, ob Moll,  ob leise oder laut,
mach dich mit seiner Melodie vertraut.

 

 

 

 

 

 

weiter zu:

Seitenanfang nächste Seite »
Seite
Menü
News
Seite
Menü
News
Termine / Vorschau 

Gottesdienste Sulzberg

Gottesdienste Langen

Gottesdienste Thal


Maiandachten
jeden Sonntag im Mai
19.30 Uhr Kapelle Falz und Eschau
20.00 Uhr Kapelle Hermannsberg

jeden Feiertag
19.30 Uhr Kapelle Falz

 

Familienwanderung
10. Juni 2018 13.30 Uhr 

Pfänderlager
vom 20. bis 25. Aug. 2018
Anmeldeformular downloaden

Zum Besuchen

Sonntagsgottesdienst
Sonntag 8.45 Uhr

Samstag Vorabendmesse
jeden 2. Samstag im Monat um 20.00 Uhr (im Winter 19.30 Uhr)

Die Bürozeiten unserer Pfarrsekretärin Sabine sind:
Montag und Freitag
jeweils 8.30 bis 10.30 Uhr


Zum Herunterladen

6. PGR-Protokoll vom März 2018

Pfarrblatt Nr. 54 vom März 2018

Hilfe bei einem Todesfall

Ausschreibung Bewirtung Laurenzisaal in Sulzberg

Die Gemeinde und die Pfarre Sulzberg schreiben hiermit die Bewirtung des Laurenzisaals im Veranstaltungszentrum Haus zur Marienlinde in Sulzberg ab Jänner 2019 aus.

Im Laurenzisaal finden jährlich bis zu 60 Veranstaltungen und Festivitäten aller Art (hievon bis zu 20 Großveranstaltungen) statt, die mit Speisen und/oder Getränken zu bewirten sind.

Der Laurenzisaal wurde im Jahr 1980 eröffnet und ist ohne Bühne 200 m2, die Küche samt Vorratsraum 60 m² groß. Die Küche ist gut ausgestattet.

Wir erwarten vom neuen Wirt, von der neuen Wirtin:

  • Bewirtung aller Veranstaltungen und Festivitäten von Gemeinde und Pfarre,
  • Durchführung eigener Veranstaltungen im Saal,
  • die gewerberechtlichen Voraussetzungen zur Führung eines Gastgewerbebetriebes.

Zusätzliche Informationen erhalten Interessenten bei

  • Bürgermeister Helmut Blank – Tel: 05516-2213-12 und
  • Pfarrer Peter Loretz – Tel: 05516-2204.

Die Bewerbungen bitte bis 08. Mai 2018 schriftlich oder mittels E-Mail an das Gemeindeamt Sulzberg, Dorf 1, 6934 Sulzberg, gemeinde@sulzberg.at.

Bürgermeister Helmut Blank
Pfarrer Peter Loretz

Seite
Menü
News

Powered by CMSimple | Template: ge-webdesign.de | Login